Mittwoch 17.00 Uhr Yoga für Körper, Geist und Seele

Yoga für den Einstieg!

Ein Yogakurs für Körper, Geist und Seele bietet eine umfassende Erfahrung, die auf die Bedürfnisse des gesamten Wesens abzielt. Der Kurs umfasst eine vielseitige Praxis, die physische Bewegung, geistige Klarheit und spirituelle Entwicklung integriert.

Die körperliche Komponente des Kurses konzentriert sich auf die Ausführung von Asanas, den yogischen Körperhaltungen. Durch sanfte Dehnungen, Kräftigungsübungen und Gleichgewichtspositionen werden Muskeln gestärkt, Flexibilität gefördert und der Körper aufgewärmt. Die bewusste Atmung während der Asanas hilft dabei, Spannungen abzubauen, den Körper zu entgiften und den Energiefluss zu optimieren. Dieser Teil des Kurses verbessert die Körperhaltung, erhöht die Stärke und Ausdauer und schafft ein allgemeines Gefühl des Wohlbefindens im Körper.

Die geistige Praxis zielt darauf ab, den Geist zu beruhigen, Stress abzubauen und Klarheit zu fördern. Durch Atemtechniken wie Pranayama wird die Atmung bewusst gesteuert, was zu einer tieferen Entspannung und zur Klärung des Geistes führt. Die Meditation spielt eine wichtige Rolle bei der Schulung des Geistes und der Förderung von Achtsamkeit. Die Teilnehmer lernen, ihre Gedanken zu beobachten, ohne sich von ihnen mitreißen zu lassen, und entwickeln die Fähigkeit, im gegenwärtigen Moment präsent zu sein. Diese geistige Praxis unterstützt die Stressbewältigung, verbessert die Konzentration und fördert das emotionale Wohlbefinden.

 

Abos:


Anmeldung Kurskarten

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.